Für die Entwicklung von Websites setzen wir bewährte Systeme wie Django und NodeJS ein. Dies schätzen viele unserer Kunden sehr, weil sie so selbstständig Content der Website generieren und kontrollieren können.

Um auch dem Corporate Design Rechnung zu tragen, setzen wir bei der Umsetzung des Frontends bewährte Technologien wie HTML5, CSS3 und Javascript ein und achten dabei auf bestmögliche Usability sowie Kompatibilität über gängige (Mobile) Browser.


UKB - Unser URI

Die Urner Kantonalbank realisiert zu Ihrem 100 jährigen bestehen ein Projekt für den Kanton Uri. Die Bevölkerung darf auf der Jubiläumsplattform www.unseruri.ch eigene Projekte einreichen und zusammen mit einer Fachjury darüber abstimmen. Die UKB möchte mit dieser Aktion Private und Unternehmen anspornen ihre Visionen und Träume zu verwirklichen, sowie die Kreativität und Innovationskraft mit möglichst vielen Ideen den Kanton Uri zu unterstützen. Die Realisierung der Projekte kann zwischen 2016 und 2018 erfolgen. 

Die Plattform wurde mit dem Python CMS Wagtail.to / Django implementiert und mit einem Responsive Design basierend auf HTML5, Javascript und CSS3 im Frontend für alle verschiedenen Devices und Bildschirmgrössen kompatibel umgesetzt.


FACE YOUR FEARS

Mit dem Multimedia-Projekt «www.faceyourfears.ch» erforschen wir schrittweise das unbekannte Reich der Angst. Jeder und jede ist eingeladen mit seinen eigenen Angststeinen dieses faszinierende Universum aufzubauen. Mit ihren persönlichen Angststeinen können die Nutzer ihre Ängste in Form von Bildern und Videos, mit Geschichten oder Gedichten festhalten und für andere zugänglich machen.

Die technische Umsetzung des Projekts wurde mit Leading-Edge Technologien umgesetzt. Mit Hilfe von WebGL und der 3D Engine three.js konnten wir das Angst-Universum in Form eines in Echtzeit wachsenden Totenschädels umsetzen. Mehr als 30'000 Steine ziehen auf verschiedenen Umlaufbahnen ihre Runden in der Face your Fears Galaxie. Die Animationen wurden mit einem Partikelsystem realisiert und mit klassischen Post-Processing-Shaders, sogenannten Godrays, visuell aufgewertet um das Gefühl einer echten Galaxie zu vermitteln. Des weiteren kamen Technologien wie HTML5, Javascript, NodeJS und MongoDB zum Einsatz. Die nutzergenerierten Inhalte werden serverseitig konvertiert und über Amazon-Server bereitgestellt. Und das ganze in Echtzeit!

Das Projekt ist konzipiert für moderne Browser und mobile Devices.

BURNOUT PROTECTOR

Burnout ist in aller Munde. Jede und jeder kennt jemanden, der angeblich davon betroffen ist. Und so mancher fragt sich selbst: was ist mit mir los? Bin ich nur ein bisschen überarbeitet oder ist das schon Burnout?
Mit der Webseite burnoutprotector.com möchten wir möglichen Betroffenen helfen die Symptome frühzeitig zu erkennen. In Form eines Fragebogens lässt sich nach Angabe von persönlichen Informationen wie Alter, Gewicht und körperlichen Aktivitäten ein Risikoprofil erstellen. Daraus kann ein individuelles Programm zum Schutz vor Burnout ermittelt werden. 
Auf der technischen Seite kommt Splunk zu Einsatz. Damit werden die erfassten Daten richtig unter die Lupe genommen und statistisch ausgewertet. Mit Hilfe dieser leistungstarken Technologie lassen sich Muster erkennen und die gesammelten Daten können in Echtzeit ausgewertet werden. In den nächsten Monaten ist als Ergänzung zur Webseite eine Mobile-App geplant.


OUTDOOrCHEF GRILL

Mit OutdoorChef hört die Grill-Saison niemals auf. Egal ob Gas-, Kohle- oder Electro-Grill, auf outdoorchef.ch finden Sie den passenden Grill für sich zu Hause. Profitieren Sie von den vorgeschlagenen Rezepten oder melden Sie sich gleich für einen der Grill-Kurse an.

Die Webseite umfasst einen vollumfänglich administrierbaren mehrsprachigen Shop, mit Produktverwaltung und integriertem Bezahlsystem. Der Kunde in der Lage die angebotenen Grill-Kurse und deren Anmeldungen direkt über das Content Management System selbst zu verwalten. Ebenfalls lassen sich Gutscheine und Rechnungen erzeugen. 

Für die Umsetzung haben wir auf das bewährte in Python geschriebene Web-Framework Django gesetzt. Das Projekt wurde mit einem responsiven Design umgesetzt, damit auf das jeweilige Endgerät des Nutzers reagiert und eine optimale Darstellung des Shops gewährleistet werden kann. Das mandantenfähige Projekt kann ohne weiteres für andere Marken angepasst und wieder verwendet oder erweitert werden.


E-Commerce-Lösungen

Je nach Kundenwunsch und Budget können wir unseren Kunden von fertigen Standard-Shopsystemen wie z.B. Magento bis hin zu full customized Webshops die gesamte Palette anbieten. Dabei profitiert der Kunde von unserer langjährigen Erfahrung im Business-to-Business- und Business-to-Consumer-Bereich.

Online-Zahlungssysteme
Zentrales Element bei E-Commerce-Lösungen sind sichere Online-Zahlungssysteme. Ob mit Kreditkarte oder Mobiltelefon, per Nachname oder Vorauskasse, mit Promotions-Codes oder Bonus-Punkten, wir implementieren die Schnittstellen zu zuverlässigen Payment-Systemen wie Saferpay, PostFinance und PayPal in Ihren Online-Shop.

System-Integration
Durch die Integration von ERP- und CRM-Systemen wird die maximale Effizienz für die Auftragsbearbeitung und die Logistik erreicht. Durch die direkte Anbindung des Webshops an ein beliebiges Logistik und Kassensystem, bleibt die Bewirtschaftung am Ort erhalten. Auch Bestellungen können so direkt vom ERP verarbeitet werden.